FOTO- UND DOKUMENTEN-ARCHIV

Das Foto- und Dokumentenarchiv befindet sich im Aufbau und wird regelmäßig erweitert und aktualisiert. Alle Fotos lagern nach einem bestimmten Verzeichnis in einer Cloud. Die öffentlichen Bilder können dort jederzeit eingesehen werden und heruntergeladen werden.  Hier unten haben wir die verschiedenen Verzeichnisse bereits angelegt, der Aufbau des Archivs wird aber Monate dauern. Trotzdem wünschen wir schon jetzt viel Freude beim Stöbern in den Archiven des Dorfes Hauset, dem Ortsteil der Gemeinde Raeren (Ostbelgien).

 

Bibliothek

Hier findet der Besucher die Verbindungen zu den Büchern und Veröffentlichungen aller Art, die sich mit dem Gemeinwesen Hauset beschäftigt haben oder beschäftigen. Ein interessanter Teil sind die Sammlungen von Ansichtskarten von Hermann Josef Gatz und Paul Kockartz, ebenso Ansichten des Ortes aus verschiedenen Zeiten und von verschiedenen Quellen. 

Geschichte

Unter dem Menüpunkt GESCHICHTE findet der Besucher der Webseite eine etwas andere Geschichte von Hauset. Der Autor geht zurück bis in die Zeit der ersten Besiedlung unserer Heimat, wobei Hauset natürlich nur ein Mosaik ist in der Geschichte unserer Gegend. Im Archiv findet der Besucher historischen Karten aus der Früh- zeit bis heute (Google Maps).  

Chronik

Die Chronik des Ortes Hauset ist in Band 1 und Band 2 des Heimatbuches wieder-gegeben, der Besucher kann diese Chroniken in den Menüpunkten hierzu einsehen und sogar herunterladen. Die Fotos der verschiedenen Epochen seit 1815 bis heute 2020, findet der Besucher der Webseite hier im Archiv. Wählen Sie den entsprechenden Link aus. 


Themenbeiträge

In den beiden Heimatbüchern wurden auch viele interessante Themen eingehend behandelt: die Mühlen entlang der Göhl, die Erzgrube in der Fossei, die Bevölkerungs-entwicklung, um nur einige Beiträge zu nennen. Die Fotos und Dokumente zu diesen Beiträgen findet der Betrachter hier. 

Die Pfarre

Die Religion und die Kirche prägte die Menschen seit dem Mittelalter, so auch in Hauset, das zur Pfarre Walhorn gehörte bis der Ort 1861 selbst zur Pfarre erhoben wurde. Hier sind die Fotos und Dokumente zu finden seit dieser Zeit im Erzbistum Köln und auch davor, im Bistum Lüttich. 

Die Schule

Die Dorfschule Hauset wurde 1856 eröffnet,  vorher gingen die Schüler in Hergenrath, Walhorn oder Eynatten in die Schule. Bis heute ist sie die Bildungseinrichtung per Excellence für das Gemeinwesen geblieben dank engagierter Erzieherinnen und Erzieher 


Die Vereine

Der erste Nachgewiesene Verein war der Kriegerverein von 1872. Erster noch bestehender Verein ist der St. Cäcilien-Gesangverein von 1875. Viele spannende Fotos aller Vereine ab etwa 1900 findet der Besucher des Archivs hier . 

Die Menschen

Im Heimatbuch Band 2 ist die Genealogie von vielen Familien nachgezeichnet, die zum Teil heute noch in Hauset leben. Andere sind weit zerstreut. Einzelnen Persönlichkeiten wurde in Beiträgen ein Denkmal gesetzt. Die Fotos zu diesen Geschichten finden sie hier. 

Die Heimatbücher

Die Themen und Kapitel der beiden Heimat-bücher sind gleich und sind auch die Themen des Archivs, nämlich Geschichte, Pfarre, Schule, Vereine, die Menschen und Familien. Alle Fotos der Heimatbücher können hier nochmal eingesehen werde.


Kontakt

Dorfarchiv Hauset 

archiv@hauset.info

Jeden 1. Dienstag im Monat

von 9 - 12 Uhr 

im Pfarrhaus von Hauset

direkt neben der Kirche

Bücher kaufen

Folgende Bücher sind noch verfügbar:

- "Der  verkannte Mensch"

  Lebenserinnerungen von Pater Joseph Timmermann

- Heimatbuch Hauset 1

- Heimatbuch Hauset 2

- St. Rochus Kirche Hauset

Preis: 10€ je Buch bei Abholung