· 

Die neue Webseite Raeren Tourismus

www.raeren-tourismus.be 

Noch Anfang April konnte der dann zuständige Schöffe Joachim van Weersth die Veröffentlichung der neuen Webseite www.raeren-tourismus.be ankündigen. Sie geht auf eine Initiative des Dachverbands der Verkehrsvereine Raeren zurück. Sie ist sowohl um Design als auch in Bezug auf den Inhalten sehr ansprechend und informativ gestaltet und dürfte die gemeinde einen Schritt weiter bringen um die Anziehungskraft des Ortes mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten zu erhöhen. Natürlich ist bedingt durch die Corona-Pandemie der Tourismus zurzeit ins zum Erliegen gekommen, aber es ist wichtig dass sich die gemeinde und alle Gewerbetreibende für die Zeit danach rüsten. 

 

 

Ein Motto der Webseite lautet "Entdecken, geniessen und entspannen". Damit gibt man das Programm für einen Urlaub bereits vor. Die Autoren legen Wert auf die Vielfalt der Entdeckungen die es in Raeren zu finden gibt und die durch ein Netz von Wander- und Radwegen erkundet werden können. Auch viele gastronomische Orte laden zur Rast ein und sollen das Image eines Ortes für Geniesser schärfen. All dies wird dann auf vielen Unterseiten erläutert und vorgestellt, sodass sich der Interessierte Besucher schnell zurechtfinden kann.

 

Es bleibt zu wünschen dass die Webseite dazu beitragen wird, die Attraktivität der Gemeinde Raeren auch über die Landesgrenzen bekannt zu machen und den Tourismus anzukurbeln.

 

 

Kontakt

Dorfarchiv Hauset 

archiv@hauset.info

Jeden 1. Dienstag im Monat

von 9 - 12 Uhr 

im Pfarrhaus von Hauset

direkt neben der Kirche

Bücher kaufen

Folgende Bücher sind noch verfügbar:

- "Der  verkannte Mensch"

  Lebenserinnerungen von Pater Joseph Timmermann

- Heimatbuch Hauset 1

- Heimatbuch Hauset 2

- St. Rochus Kirche Hauset

- Der verkannte Mensch

Preis: 10€ je Buch bei Abholung