Panoramatafel am Muschelkreuz auf Hausener Heide

 

Die Tourismus Agentur Ostbelgien (TAO) hat 2021 eine touristische Panoramatafel errichten lassen, unweit vom Muschelkreuz auf der Hausener Heide an der Asteneter Straße. Die Fototafel bietet allen Wanderern und Radtouristen einen wunderschönen Blick über die nahe gelegenen beiden Brücken des Hochgeschwindigkeitszugs Thalys, nämlich die Prester-Brücke und die Hammerbrücke. Der Blick geht jedoch weit darüber hinaus und beginnt im Osten bei den Rauchschwaden der Energiezentrale Weisweiler über den Mullefluppet, dem Kommunikationsturm im Aachener Wald und über das ganze Göhltal hinweg bis nach Hergenrath, Kelmis, Henri-Chapelle und Battice. 

 

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auch auf die neue Wander-App Go Ostbelgien aufmerksam machen, welche seit einem Jahr aktiv ist und auch auf einer sehr informativen Webseite den Touristen eine  Fülle von Informationen bietet. Die Wanderwege sind durch Holzpfähle gekennzeichnet, die mit grünen Nummern an Hauptknotenpunkten und mit blauen Nummern als Richtungsweiser durch die zahlreichen Wanderrouten führen. Die App ist für ganz Ostbelgien entworfen, egal wie man dieses Gebiet nun definiert. Aber sicher haben Sie die zahlreichen Holzpfähle schon an vielen Ecken entdeckt.

 

Ebenso ist seit 2021 die neue App für Raeren Tourismus verfügbar:   www.raeren-tourismus.be 

 


Kontakt

Dorfarchiv Hauset 

archiv@hauset.info

Jeden 1. Dienstag im Monat

von 9 - 12 Uhr 

im Pfarrhaus von Hauset

direkt neben der Kirche

Bücher kaufen

Folgende Bücher sind noch verfügbar:

- "Der  verkannte Mensch"

  Lebenserinnerungen von Pater Joseph Timmermann

- Heimatbuch Hauset 1

- Heimatbuch Hauset 2

- St. Rochus Kirche Hauset

Preis: 10€ je Buch bei Abholung